Split-Klimaanlagen in Wien

Split-Klimaanlagen sind die am häufigsten verwendeten Kühlgeräte. Sie bestehen aus zwei Teilen und erzeugen ein angenehmes und gleichbleibendes Raumklima. Die Temperatur können Sie selbst per Fernbedienung oder bei moderneren Geräten, per App einstellen.

Außen- und Innenteil einer Split-Klimaanlage

Split-Klimaanlagen sind für Häuser, Büros aber auch für Wohnungen sehr gut geeignet. Sie setzen sich aus einem Innen- und einem Außengerät zusammen, welche mittels Kältemittelrohren, Tauwasser- und Elektroleitungen verbunden sind. Da der Kompressor im Außenmodul integriert ist, bleibt der Geräuschpegel innen sehr niedrig. Für die Klimagerät-Montage ist auf jeden Fall eine Fachkraft von Arktis notwendig.

Wenn es, um Klimatechnik und Split-Klimaanlagen in Wien geht, dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Beratung, Klimageräte, Montage, Wartung – bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand.

Bild von Split Klimaanlagen Außen- & Innenteil

Singlesplit-Klimaanlage

Bei Singlesplit-Klimaanlagen werden, wie oben beschrieben, Außeneinheit und Inneneinheit miteinander verbunden. Diese Variante der Klimatisierung eignet sich seht gut für für kleinere Wohnungen oder Büros.

Multisplit-Klimaanlage

Einfamilienhäuser oder größere Büros sind meistens in mehrere Räume unterteilt. Um ein stabiles Raumklima zu erzeugen, brauchen Sie in dieser Situation mehrere Klimageräte. In diesem Fall eignet sich die Multisplit-Klimaanlage.

Mehrere Split-Klimageräte können mit einer Außeneinheit verbunden werden, wodurch Sie die Möglichkeit haben Ihr ganzes Haus oder Büro zu klimatisieren.

Vereinbaren Sie jetzt Ihre Klimageräte Beratung bei Arktis!